Diese Stelle teilen

Werkstudent:in (m/w/d) Public Relations

Datum: 26.07.2022

Standort: MÜNCHEN, Deutschland

Unternehmen: Telefonica S.A.

Vertragsart: Vollzeit/Teilzeit, befristet
Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg 
Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt 
 
Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess. 

 

Wer wir sind? 

Wir sind o2/Telefónica – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kund:innen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.000 Mitarbeiter:innen hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. 

  

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 114.000 engagierten Mitarbeiter:innen weltweit. 

  

Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen! 

 

Was sind Deine Herausforderungen bei uns? 

  • Unterstützung der Veranstaltungsorganisation und -kommunikation von Speaking Opportunities / Vorstandspositionierung
  • Selbstständiges Schreiben von Blog-/ Intranet Artikeln sowie redaktionell-inhaltliche Recherchearbeit
  • Verfassen von Posts in den Social-Media-Kanälen von Telefónica Deutschland (z.B. Twitter, LinkedIn)
  • Foto-, Grafik- und Video-Bearbeitung für die Veröffentlichungen von Telefónica Deutschland

 

Was bringst Du mit?  

  • Studium der Wirtschafts-, Kommunikations- oder Medienwissenschaften
  • Erste praktische PR-Erfahrung in der Unternehmenskommunikation
  • Erste Erfahrung in Digitalkommunikation, Social Media und Blogs
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office und Grafikbearbeitung
  • Sicherer Umgang mit digitalen Tools (MS Teams, )
  • Sicheres Kommunikationsverhalten und Spaß am Schreiben von Texten und Kommunikation mit Menschen
  • Selbstbewusstes und sympathisches Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, sowie Aufgeschlossenheit
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort

 

Deine Benefits 

Flexibles Arbeiten: Deine Vorlesungszeiten haben sich geändert? Kein Problem – wir besprechen Deine Arbeitszeiten individuell. 

Teamevents: Als vollwertiges Mitglied bist du auch bei Events jederzeit willkommen. 

Praxisnähe: Du erhältst einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag und kannst uns mit Deinem Wissen bereichern. 

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. 

Home Office: Du hast die Möglichkeit, in Abstimmung mit Deinem Vorgesetzten, auch von Zuhause zu arbeiten. 

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffee- und Teespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung. 

Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung.  

 

Wie Du Dich bewirbst und was Du noch wissen solltest? 

Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben brauchst Du bei uns nicht. Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können. 

 

Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an unser Talent Operations Team (talent-operations@telefonica.com) 

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber:innen mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.