Diese Stelle teilen

Specialist Service Optimization for Data Services (m/w/d) 1

Datum: 27.11.2021

Standort: Deutschland, Deutschland

Unternehmen: Telefonica S.A.

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Standort: München, Nürnberg oder Düsseldorf
Eintritt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.

 

Wer wir sind?

Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.

Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!

 

Was sind Deine Herausforderungen bei uns?

Im Team Service Optimierung geben wir uns nicht mit der aktuellen Güte eines Dienstes zufrieden, sondern versuchen durch Detailanalyse des jeweiligen Dienstes und Erhebung von aussagekräftigen Kennzahlen noch weiteres Optimierungspotential zu ermitteln und so kontinuierlich die Qualität des Dienstes zu verbessern. 

Der hier gesuchte Spezialist für Service Optimierung fokussiert sich dabei auf Videodienste und Streaming im Festnetz aber auch Mobilfunk. Er realisiert in enger Abstimmung mit den jeweiligen Service Managern die operative Messbarkeit des Service und berät bei Definition und Auswahl von geeigneten Kenngrößen. Er treibt aktiv die Verbesserung des Service aus Kundensicht voran, ermittelt eigenverantwortlich Optimierungspotential und stimmt die Ideen/Vorschläge mit den jeweiligen Fachabteilungen ab.

 

Zu den Aufgaben/Herausforderungen zählen:

  • Nutzung und Weiterentwicklung der Tools und Methodiken zur Messbarkeit der E2E Qualität unserer Datendienste
  • Nutzung sämtlicher Performanceanalyse-, Tracing- und Monitoring Werkzeuge im Netzbereich
  • Koordination von Aktivitäten und Projekten rund um die Messung und Optimierung von (Video-) Diensten (z.B. mit Engineering, Betrieb oder auch Produkt Management)
  • Projektteilnahme oder auch Leitung bei Service Einführungen und Leitung von bereichsübergreifenden Optimierungsprojekten oder Arbeitsgruppen
  • Eigenverantwortliche & selbstständige Entwicklung von KPIs, sowie kontinuierliche Erweiterung/Verbesserung der Methodiken zur Service Analyse
  • Vorbereitung und Optimierung unseres Netzes auf Benchmark Messungen

 

Was bringst Du mit?

  • Abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik, E-Technik, Medientechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • 5-jährige Berufserfahrung im Bereich Telekommunikation oder Medientechnik
  • Expertenwissen in Videostreaming-Technologien, v.a. in Übertragungsprotokollen (UDP/Quic, TCP, RTSP, etc. ) und Videokodierungsverfahren (z.B. H.264, H.265, MPEG-4, VP9, …) sowie ein gutes Verständnis für die Video-Bereitstellung auf unterschiedlichen Endgeräten (Adaptive Bitrate, etc.)
  • Gutes Wissen in Design, Betrieb oder Optimierung von Telekommunikationsnetzen allgemein (Festnetz und/oder Mobilfunk), insbesondere auch im Übergang zu anderen Netzen (z.B. Peering, Caches, CDN, …)
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Strukturierte Herangehensweise an komplexe E2E-Zusammenhänge über mehrere Netzsegmente hinweg
  • Fähigkeit zur Aufbereitung und Präsentation von Daten und Ergebnissen in Richtung anderer Fachbereiche und Topmanagement
  • Starke kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Experten aus anderen Fachbereichen
  • Datenaffinität und Erfahrungen in Big-Data-Analysen und Visualisierung (z.B. Tableau, Python) wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Deine Benefits

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und die Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich.

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern. 

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.)

Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.

Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 

 

Wie Du dich bewirbst und was Du noch wissen solltest?

Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben brauchst Du bei uns nicht.

Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.

 

Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Recruiter: Janis Schippan

E-Mail: tech-recruiting@telefonica.com

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.