Share this Job

Senior Specialist Accounting Policies (m/w)

Date: Feb 12, 2019

Location: MÜNCHEN, DE

Company: Telefónica S.A.

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Standort: München
Eintritt: ab sofort

 

Wer wir sind?
Wir sind Telefónica Deutschland – wir verbinden die meisten Menschen im Mobilfunk in Deutschland. Als führender Telekommunikationsanbieter haben wir einen klaren Auftrag: Wir machen das Leben unserer Kunden einfacher und besser und ermöglichen ihnen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Das bedeutet, dass die Menschen die Errungenschaften der Digitalisierung jederzeit und an jedem Ort nutzen können. Damit sind wir der Treiber der digitalen Transformation der Gesellschaft.
In Deutschland sind wir vor allem durch unsere Premiummarke o2 bekannt. Mit diversen Zweit- und Partnermarken bieten wir Mobil- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden. Hinzu kom-men innovative digitale Produkte und Services im Bereich Internet der Dinge und Datenanalyse.
Seit mehreren Jahren zählen wir zu den besten Arbeitgebern. Telefónica Deutschland gehört mehr-heitlich zum spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica S.A. mit Sitz in Madrid. Mit insge-samt 130.000 motivierten Mitarbeitern in 21 Ländern gestalten wir die Welt von morgen.
Werden auch Sie ein Teil von uns und lassen Sie uns gemeinsam den digitalen Wandel vorantreiben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Was sind Ihre Herausforderungen bei uns?

  • Sicherstellung korrekter Abbildung von komplexen Geschäftsprozessen und inhaltliche Würdigung/Bilanzierung von teilweise neuartigen und komplexen Sachverhalten und Verträgen
  • Optimierung von meist komplexen Vertragsgestaltungen aus Sicht der Bilanzierung und eigenständige Ausarbeitung von entsprechenden Vorschlägen welche eigenständig mit den Fachbereichen diskutiert werden als auch mit Lieferanten / Kunden sofern erforderlich
  • Selbständige Erstellung von Memos IFRS / HGB und Fact Sheets
  • Eigenständige Abstimmung entsprechender Bilanzierungs-Memos oftmals komplexer und unklarer Sachverhalte mit Steuerabteilung und Wirtschaftsprüfern
  • Sicherstellung der frühzeitigen Einbindung operativer Einheiten bei Änderungen bzw. neuen Geschäftsprozessen / Verträgen und Produkten
  • Verantwortlich für die Umsetzung der von TEF Spanien vorgegeben Accounting Policies Vorgaben
  • Zentraler Ansprechpartner bei teils komplexen Veränderungen von Accounting Standards und Aufbereitung deren Auswirkungen innerhalb von TEF Deutschland und Abstimmung mit TEF Spanien
  • Eigenständige Erstellung und Überarbeitung der lokalen Bilanzierungsrichtlinie für  IFRS / HGB
  • Eigenständige Erarbeitung von Schulungsunterlagen insbesondere hinsichtlich Veränderungen von Accounting Standards und deren Auswirkungen sowie selbständige Vorbereitung und Durchführung der Schulungen
  • Eigenständige Vorbereitung von Management- & Vorstandspräsentationen
  • Leitung Sonderprojekte bzw. Bilanzierungsprojekte (z.B. Erstellung einer lokalen Bilanzierungsrichtlinie, Aufbau und Implementierung eines Schulungskonzeptes) und häufige fachliche Führung von Projekten mittlerer Größe
  • Zusammenarbeit und Unterstützung der operativen Finance & Accounting Einheiten bei der Analyse des Impacts neuer Accounting Regelungen sowie Business Maßnahmen bzw. rechtlicher Transaktionen auf den Abschluss als auch Unterstützung bei der Implementierung solcher Änderungen in den Inlife – Betrieb
  • Beratung von Fachabteilung hinsichtlich bestehender Accounting Richtlinien und deren Auslegung und Umsetzung im „operativen Business“ im Rahmen eines Businesspartner-Ansatzes

 

Was Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften und mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Wirtschaftsprüfung und anschließender Industrieerfahrung (Kapitalmarktorientierung wünschenswert)
  • Detaillierte Kenntnisse im Bereich der Erstellung Jahres- & Konzernabschluss nach HGB und IFRS sowie der relevanten rechtlichen Anforderungen in diesem Gebiet und der damit verbundenen Themen.
  • Kenntnisse in angrenzenden Fachgebieten (z.B. Einkauf, Legal, Tax, Treasury, Controlling, Investor Relations) durch mindestens 1-jährige einschlägige/relevante Berufserfahrung in diesen Bereichen bzw. durch interdisziplinäre Projekte
  • Detaillierte Kenntnisse im Bereich IFRS & HGB und hier auch insbesondere im Bereich "Financial Instruments"
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Bildung von Netzwerken und übergreifender Zusammenarbeit
  • Selbständige, proaktive, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Was ist unser Angebot?
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, an dem kein Tag wie der andere ist. Wir fördern und fordern eigenverantwortliches Arbeiten und bieten Ihnen die Chance Teil und Treiber der Digitalisierung zu sein und diese mit uns zu gestalten. Bei uns finden Sie alle Benefits der modernen Arbeitswelt. Dazu gehören flexible Arbeitsstrukturen und eine attraktive Vergütung sowie viele Zusatzleistungen. Wir unterstützen aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und stellen diverse Gesundheits- und Fitnessangebote bereit. Ein umfangreiches o2 Tarif-Paket steht Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.

 

Wie Sie sich bewerben?
Überzeugen Sie uns mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben brauchen Sie bei uns nicht. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden.

 

Was Sie noch wissen müssen?
Haben Sie Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Recruiter.

Recruiter: Anna-Lena Schermer
E-Mail: anna-lena.schermer@telefonica.com

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.


Job Segment: Accounting, Finance