Diese Stelle teilen

Senior Pricing Manager (m/w/d)

Datum: 04.04.2021

Standort: MÜNCHEN, DE

Unternehmen: Telefonica S.A.

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg
Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt

Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, haben Sie die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Sie werden entsprechend Ihrem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Ihnen im Bewerbungsprozess.

 

Zielsetzung der Stelle

  • Eigenständige vollumfängliche Bearbeitung (von der Vorqualifikation über Durchführung der Bewertung bis zur Abgabe von Feedback) von Individual-Pricings für Geschäftkunden aus allen Segmenten (SME, Corporate, MNC, M2M) für alle Produkte (Mobile, Festnetz, M2M/IoT, Managed Services) entlang des gesamten Kunden-Lebenszyklus (Akquise, Inlife, VVL) mit dem Hauptziel der Profitabilitätssicherung bzw. -steigerung und der Kundengewinnung.
  • Aktive Unterstützung und proaktive Mitgestaltung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Pricing-Teams (Strukturen, Prozesse, Verantwortlichkeiten).

 

Was sind Ihre Herausforderungen bei uns?

  • Kalkulation und Prüfung der portfolio-übergreifenden Profitabilität von Kundenangeboten (Neu- und Bestandskunden) des direkten und indirekten Vertriebs anhand von Financial Models / Business Cases
  • Proaktive Preis- und Angebotsberatung des Vertriebs für Pricing Szenarien in komplexen nationalen und internationalen Ausschreibungen
  • Vorstellung / Diskussion der Pricings / Business Cases und Ableitung von Empfehlungen in Form von Top Management Präsentationen bis hoch zum C-Level sowie ebenso in Kundenterminen
  • Monitoring des Pricing-Prozesses, d.h. Datenerfassung und Auswertung von Kennzahlen zum Pricing-Prozess mit dem Ziel der Qualitätssteigerung und der Prozessbeschleunigung
  • Nachkalkulation und Analyse von Kundenangeboten und –projekten, mit dem Ziel einer Optimierung der Kundenprofitabilität und einer Wissensgenerierung für künftige vergleichbare Projekte
  • Proaktive Unterstützung bei der Tarifanalyse und –modellierung, sowie bei der Entwicklung von Preis- und Rabattstrategien zur P&L Optimierung
  • Eigenständige Weiterentwicklung und Optimierung des Pricing-Prozesses und der Pricing-Tools für die verschiedenen Segmente inkl. Management der Schnittstellen des Pricing-Prozesses zu anderen Abteilungen und Bereichen
  • Übernahme fachlicher Führungsverantwortung, u.a. in der teaminternen und -externen Abstimmung von Teamprioritäten, Organisation eines teaminternen Wissenstransfers
  • Vernetzung mit Pricing-Units anderer Unternehmensbereiche mit dem Ziel von Wissens- und Best Practice-Transfer
  • Eigenverantwortliche Übernahme von cross-funktionalen und teils bereichsübergreifenden Projekten mit end-to-end (Meilenstein- und Zielerreichungs-)-Verantwortung und Stakeholder Management bis zur Top Management-Ebene, u.a.
    • Kommerzielle Qualifizierung regelmäßig auftretender neuartiger Kundenanforderungen (etwa Private 5G Lösungen) sowie sich ständig verändernder grundsätzlicher wirtschaftlicher Rahmenbedingungen v.a. im Lösungsgeschäft bei Geschäftskunden (etwa durch die Einführung neuer Produkte bspw. im Bereich Digital Services, oder im Bereich der Festnetz-Infrastruktur), Entwicklung und Vorantreiben der Implementierung von Grundsätzen und Best Practices für deren wirtschaftliche Bewertung
    • Vorantreiben von Standardisierung heutiger kommerzieller Non Standard Anforderungen in Kundenprojekten und Prozessen

 

Was bringen Sie mit?

  • abgeschlossenes Studium oder vergleichbar im Fachgebiet Wirtschaftswissenschaften, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.
  • Mind. 8+ Jahre Berufserfahrung in kommerziell geprägten, absatzorientierten Umfeldern (bspw. Controlling, Strategie, Vertriebscontrolling, Produktmanagement, idealerweise im B2B-Umfeld, Telekommunikationsumfeld wünschenswert)
  • Vertiefte Kenntnisse in weiteren, der Stelle angrenzenden Fachgebieten (Vertrieb, Finance, Technik, Produktmanagement), erworben durch mehrjährige Berufserfahrung
  • Überdurchschnittliche Kommunikations-, Verhandlungs-und Stakeholder Management Skills auf Entscheider / Top Management Ebene
  • Hohe Zahlenaffinität, überdurchschnittlich ausgeprägte analytische und konzeptionelle Skills
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte und Themen zu komprimieren und diese auf unterschiedlichen Unternehmensebenen zu vermitteln
  • Spaß und Leidenschaft für Transformations-und Veränderungsthemen
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Spanischkenntnisse von Vorteil aber kein Muss

 

Ihre Benefits

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Ihrer Wahl (inkl. Vertrag) und die Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich.

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichen Sie mit uns Ihre Ziele. Zudem können Sie mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern.

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Ihnen zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.)

Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Sie haben die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.

Gesundheit: Unter FEEL GOOD finden Sie ein vielfältiges Angebot für Ihre persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 



Wie Sie sich bewerben und was Sie noch wissen sollten

Überzeugen Sie uns mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben brauchen Sie bei uns nicht. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.

 

Sie haben Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Recruiter: Lisa Badura

E-Mail: lisa.badura@telefonica.com

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.