Diese Stelle teilen

Senior Data Counsel (m/w/d), Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Datum: 09.06.2021

Standort: MÜNCHEN, DE

Unternehmen: Telefonica S.A.

Vertragsart: Vollzeit/Teilzeit, unbefristet
Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg

Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt

 

Wer wir sind?

Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.

 

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.

 

Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!

 

Was sind Deine Herausforderungen bei uns?

  • Proaktive und eigenständige Unterstützung des Konzern-Datenschutzbeauftragten bei der Umsetzung und Sicherstellung des Datenschutzprogramms des Unternehmens sowie bei der Weiterentwicklung der Datenschutzstrategie.
  • Eigenständiger Aufbau der Beratung zum Datenrecht und zu Data Governance; eigenständige fachliche Führung dieser Bereiche mit allen internen und externen Stakeholdern.
  • Eigenständige Prüfung von datenschutz- und datenrechtlichen Vorgaben hochkomplexe Produkte, Services und Verfahren; selbständige datenschutz- und datenrechtliche Beratung und Unterstützung aller Fachbereich des Unternehmens, insb. auch in neuartigen Technologiethemen wie Cloud, Blockchain, Online Marketing und -vertrieb.
  • Eigenständige Leitung und Verantwortung von großen und übergreifenden Implementierungsprojekten
  • Umfassende Vertretung des Unternehmens in hochkomplexen Themen gegenüber den Datenschutzaufsichtsbehörden und berechtigten Stellen, sowie in Politik und Verwaltung.
  • Vollumfängliches Incident- und Beschwerdemanagement in Zusammenarbeit mit den zuständigen Bereichen und Koordinierung mit den Aufsichtsbehörden. Führen von verwaltungsrechtlichen Verfahren vor allen zuständigen Behörden.
  • Eigenständige strategische Weiterentwicklung und Durchführung der Kommunikations- und Schulungsprogramme zum Datenschutz (intern / extern).
  • Stetige Verfolgung der Rechtsentwicklung auf nationaler und internationaler Ebene und Erarbeitung von strategischen Positionen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Regulierung und Public Affairs.
  • Prüfung, Bewertung, Steuerung und Auditierung notwendiger interner und externer Dienstleister und Lieferanten.
  • Unterstützung bei anderen Themen Abteilung Data Protection & Health Management.


Was bringst Du mit?

  • überdurchschnittlicher Fach-/Hochschulabschluss der Rechtswissenschaften, der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, Datenrecht oder angrenzendem Gebiet
  • Ausgewiesene Verhandlungserfahrung und vertiefte Kenntnisse von digitalen Geschäftsmodellen und Arbeitsweisen mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit oder politischer Interessenvertretung wünschenswert
  • Außerordentlich ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Vermittlungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit

Deine Benefits

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und der Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich.

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern.

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.)

Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.

 

Wie Du dich bewirbst und was Du noch wissen solltest?

Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben brauchst Du bei uns nicht. Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.

Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Recruiter: Farina Beckmann

E-Mail: farina.beckmann@telefonica.com

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.