Diese Stelle teilen

Junior Developer (m/w/d)

Datum: 08.10.2021

Standort: MÜNCHEN, DE

Unternehmen: Telefonica S.A.

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg
Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt

Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.

 

Wer wir sind?

Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.

Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!

 

Was sind Deine Herausforderungen bei uns?

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung agiler Entwicklungsmethoden (z.B. Scrum) in der Applikation; Übernahme entsprechender Rollen im agilen Team (z.B. als Scrum Master)

  • Scrum Master mit den entsprechenden Aufgaben:
    • Unterstützung des Teams darin zu einem gemeinschaftlich verantwortlichen Spitzenteam zu werden
    • Unterstützung des Product Owners darin effektiv das Produkt zu Managen und mit Stakeholdern umzugehen
    • Unterstützung der gesamten Organisation im Verständnis und tieferer Einführung von Scrum
    • Beobachten und Zuhören, Lehren, Mentoring, Coaching, Mediation von Konflikten, Facilitation und Moderation, Beratung für Organisationsdesign
  • Inhaltliche Prüfung der technischen Lösung des externen Partners auf Highlevel Basis, sowie der Abhängigkeiten der Applikation anhand vorgegebener Verfahren

  • Unterstützung beim Sicherstellen der Befolgung von Applikations- und Architekturstandards für Entwicklung, Konfiguration, Design, Schnittstellen, Analyse, Konzeptionierung und Entwicklung von Software Systemen

  • Evaluierung von zukunftssicheren Szenarien und Optionen zur effizienten Architektur in einem dynamischen Telekommunikationsmarkt

  • Unterstützung bei der nachhaltigen Einführung, Durchführung, Überwachung sowie ggf. Weiterentwicklung von Standard-Prozessen wie Compliance Regeln, SOX, Security (gruppen-, abteilungs-, bereichs-, geschäftsbereich-, unternehmens- und konzernweite Standards, sowie mit externen Lieferanten und Partnern)

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung eines (BIZ)-DEV-OPS Konzeptes im Verantwortungsbereich

  • Unterstützung bei Reporting, Monitoring aller Applikationen im Verantwortungsbereich, Bugfixing komplexer Anwendungen, Betrieb von Cloud-Lösungen

  • Unterstützung von Root Cause Analysen bei kritischen Fehlern, sowie auf Basis von Kunden- und Userfeedbackrunden

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Development- und Betriebsbereichen im das gesamte Unternehmen und Consulting interner Kunden

  • Unterstützung bei der Einführung und Weiterentwicklung von modernen IT-Methoden wie Continuous Integration / Testautomatisierung, Cloudservices, Blue-Green Development

  • Unterstützung bei Optimierung bestehender Prozesse sowie Erarbeitung neuer Lösungen

  • Unterstützung bei Qualitätsmanagement und Qualitatives Lieferantenmanagement zur Neueinführung und Weiterentwicklung der relevanten Applikationen

  • Sicherstellung der Qualitativen Abnahmen und Reviews der Softwarelieferungen sowie Unterstützung bei der Erstellung und Überwachung von Applikations-/abteilungsinternen Qualitäts- und Produktivitäts-KPIs sowie deren Reporting und Verantwortung für Audits (u.a. SOX)

  • Unterstützung bei Planung und Durchführung abteilungsübergreifender Teilprojekte und Sicherstellung bei der Lieferung in Time, Budget und Quality

 

Was bringst Du mit?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise auf technischem Gebiet bzw. Informatik oder vergleichbare Qualifikation durch Ausbildung in Fachrichtung Informatik, Kommunikationstechnik, Business Administration, International Management & Economics o.ä.

  • Mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung

  • Vertiefte Kenntnisse in dem Fachgebiet, in der Regel durch Berufserfahrung oder Weiterbildung erworben -  im Bereich Software Development: IT, Software Development, Software Architektur, Agile Arbeitsmethoden, Unit Testing, CI, CD und Testautomatisierung

  • Hohes Maß an Lern- und Veränderungsbereitschaft sowie Engagement 

  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamorientierung, Motivationsfähigkeit und Organisationstalent

  • Zuverlässigkeit, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Die persönliche Lebens-und Arbeitsweise bzw. -einstellung ist geprägt von “Accountability, Collaboration, Courage and Passion“

  • Leben der agilen Scrum Werte: Offenheit, Respekt, Mut, Selbstverpflichtung, Fokus, sowie Frustrationstoleranz und Ausdauer

  • Gutes Englisch und Deutsch in Wort und Schrift und gute Präsentationsfähigkeiten

  • Erste Kenntnisse im Projektmanagement, Betriebswirtschaft und Vendormanagement von Vorteil

  • Erfahrung in der Umsetzung von Veränderungsprozessen von Vorteil

  • Scrum Master Zertifizierung von Vorteil 

  • Kenntnisse zu agilen Methodiken (Kanban, etc.) von Vorteil

  • Project Management-Erfahrungen von Vorteil

  • Verhandlungssichere Deutsch- und  Englisch-Kenntnisse

  • Unternehmerisches Denken und Handeln, innovative und kreative Herangehensweisen

 

Deine Benefits

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und die Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich.

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern. 

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.)

Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.

Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 

 

Wie Du dich bewirbst und was Du noch wissen solltest?

Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben brauchst Du bei uns nicht.

Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.

 

Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Recruiter: Janis Schippan

E-Mail: tech-recruiting@telefonica.com

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.