Diese Stelle teilen

Agile Coach (m/w/d)

Datum: 28.10.2020

Standort: MÜNCHEN, DE

Unternehmen: Telefónica S.A.

Standort: Düsseldorf, München, Hamburg, Nürnberg, Berlin (Teltow)
Vertragsart: Vollzeit, Unbefristet                                                            
Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt

 

Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, haben Sie die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Sie werden entsprechend Ihrem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Ihnen im Bewerbungsprozess.


Wer wir sind?

Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.

Werden auch Sie Teil unseres einzigartigen Teams und lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen!

Lernen Sie Ihr zukünfiges Team hier schon heute kennen.

 

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Betreuung und Weitentwicklung der agilen Methodologie und Struktur im Programm (SaFe)
  • Übernahme einzelner Arbeitspakete in Abstimmung mit und nach Vorgabe der Programmleitung, z.B. Projektunterlagen, Zeitplan, Tracking/Monitoring, Meilensteinplanung
  • Sicherstellung & Einhaltung sowie Umsetzung aller agilen Praktiken und Regeln in Zusammenarbeit mit Scrum Mastern und Product Ownern der agilen Teams
  • Abstimmung und Berichtswesen an die Programmleitung und die Product Owner
  • Teamübergreifendes Knowledge- und Insightmanagement
  • Unterstützung der agilen Teams durch konkretes Wissen aus dem agilen Arbeiten  zur Ermöglichung einer effizienteren Zusammenarbeit (z.B. SaFe, Scrum und Kanban)
  • Weiterentwicklung und Anwendung von Praktiken aus Holakratie, OKRs, Management 3.0, Spiral Dynamics, Theorie U, Design Thinking usw.
  • Erweiterung deines Netzwerks mit anderen Coaches und Agile Practitioners
  • Aktiver Beitrag zum Aufbau einer Arbeitsumgebung, in der kontinuierliche Verbesserung der Produkte, Prozesse und Rahmenbedingungen mit Fokus auf den Kundennutzen im Mittelpunkt stehen
  • Förderung der Transparenz im Programm, u.a. durch das Etablieren einer offenen Kommunikations- und Feedbackkultur

 

Was bringen Sie mit?

Methodik und Erfahrung:

  • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in Agilen Projekten, ergänzt um eine einschlägige marktübliche Zertifizierung als (Agile) Coach
  • Erfahrung in mehreren agilen Projekten in der Rolle Scrum Master und / oder Product Owner wären von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit methodischen Ansätzen wie Lean Management, SaFe, Kanban, Scrum und Design Thinking
  • Fundierte Berufspraxis in den Bereichen Persönlichkeitscoaching, Moderation, Teamentwicklung und Change-Management
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Change-Management und Coaching:

  • Eigeninitiative, mit Impediments transparent zu machen und Änderungen durchzusetzen
  • Tiefes Verständnis für Kommunikation, Gruppendynamik und Coaching in Kombination mit Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Motivationsstärke und hervorragendes kritisch-reflexives Denken
  • Souveränes Auftreten in Konfliktsituationen verbunden mit einem ausgeprägten Verständnis von Zusammenhängen sowie einem reichhaltigen Erfahrungsschatz

Motivation und Leidenschaft:

  • Neugierig über den Tellerrand hinauszublicken
  • Eigeninitiative und Hands-on Mentalität

Preferred:

  • Fundierte Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung
  • Erfahrung die Produktperspektive und technische Sicht in Einklang zu bringen

 

Ihre Benefits?

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Ihrer Wahl (inkl. Vertrag) und der Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich.

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichen Sie mit uns Ihre Ziele.

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Ihnen zur Verfügung.

Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Sie haben die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.

 

Wie Sie sich bewerben und was Sie noch wissen sollten?

Wenn Sie unser neuer Digitalrockstar werden wollen, dann überzeugen Sie uns mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf, sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben brauchen Sie bei uns nicht.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden.

 

Sie haben Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Recruiter: Susanne Pätzold
E-Mail:
susanne.paetzold@telefonica.com

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind uns gleichermaßen willkommen.