Diese Stelle teilen

(Senior) B2C App Manager (m/w/d)

Datum: 29.09.2022

Standort: MÜNCHEN, Deutschland

Unternehmen: Telefonica S.A.

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet
Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg
Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt

Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.

 

Wer wir sind?

Wir sind o2/Telefónica – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kund:innen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.000 Mitarbeiter:innen hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.

 

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 114.000 engagierten Mitarbeiter:innen weltweit.

 

Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!

 

Unsere Abteilung: Wir sind Teil der Omnichannel Organisation von Telefónica und damit ein wesentlich Bestandteil des Vertriebserfolges unseres Unternehmens. In der Abteilung Performance & Data Driven Marketing verantworten wir den digitalen performancebasierten Mediaeinkauf, das Social Advertising, das Newsletter-Marketing, die Suchmaschinenvermarktung, die Performance Kreation sowie die zugrundeliegende Ad Tech Landschaft. Damit sind wir die digitale Speerspitze des Unternehmens und suchen einen begeisterten Onliner mit Lust auf neue innovative Themen in einem spannenden Umfeld!

 

Was sind Deine Herausforderungen bei uns?

  • Projektmanagement und –leitung für die Implementierung von bereichsübergreifenden Projekten zur Optimierung der B2C Apps, der IT Infrastruktur- und der eCommerce-Prozesse auch mit Involvierung externer Dienstleister
  • Erstellung, Abstimmung und Dokumentation von Anforderungen mit den relevanten Schnittstellen (IT, Product Management, Performance Management, Online Marketing & Sales, Commercial Management und Brand)
  • Stakeholder-Management inkl. Präsentation von Status und Lösungsansätzen
  • Bewertung von Maßnahmen (u.a. durch Erstellung des Business Cases, Koordination von Machbarkeitsanalysen), Suchen und Aufzeigen von Lösungsoptionen auch für herausfordernde Aufgabenstellungen, Erstellen von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen
  • Kontinuierliche Erfolgskontrolle der relevanten KPI, Identifizierung von Potenzialen und Ableitung von conversion-steigernden Maßnahmen
  • Eigenständige Konzeption und Optimierung von digitalen Kundenprozessen für die Webportale und Apps der Telefónica Marken o2 und blau
  • Kundenzentriertes Innovationsmanagement (Qualitative UX-Tests, Design-Thinking Workshops, etc.) um den langfristigen Erfolg unserer Produkte zu gewährleisten

 

Was bringst Du mit?

  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung, bevorzugt in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaft
  • Ausgeprägte Projektmangement-Skills und ein hohes Durchsetzungsvermögen
  • Min. 5-7 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Anforderungsmanagement, E-Commerce, UX Design und Web / App Entwicklung
  • Erfahrung sowohl in Wasserfall-Projekten als auch in der Anwendung agiler Methoden und Arbeiten in cross-funktionalen Teams, Erfahrung als Procuct Owner ist ein Plus
  • Hohes Web und App Know-How sowie detaillierte Kenntnisse in den Fachgebieten UX-, Conversion- und Webseitenoptimierung und der Konzeption von digitalen Frontends
  • Nutzerzentriertes und datengetriebenes Arbeiten um die Bedürfnisse und Motivation unserer Kunden besser zu verstehen und ein qualitativ hochwertiges Frontend zu gestalten
  • Erfahrung im Umgang mit externen Partnern und Agenturen
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Idealerweise internationale Projekterfahrung
  • Du verfügst über eine hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, arbeitest gerne lösungsorientiert im Team und hast den Anspruch Dinge voranzutreiben.

 

Deine Benefits

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl zur dienstlichen und privaten Nutzung sowie die Möglichkeit über ein Guthaben auch Partner, Freunde und Familie zu versorgen, ist für uns selbstverständlich.

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele.

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen dir zur Verfügung.

Soziales Engagement: Telefónica „Volunteering Day“ oder „Volunteering Holiday“

Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 

 

Wie Du dich bewirbst und was Du noch wissen solltest?

Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben brauchst Du bei uns nicht. Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.

 

Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an unser Talent Operations Team (talent-operations@telefonica.com).

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber:innen mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.