Diese Stelle teilen

Technical Engineer Observability-Platform (m/w/d)

Datum: 16.06.2022

Standort: MÜNCHEN, Deutschland

Unternehmen: Telefonica S.A.

 

Standort: Düsseldorf, München, Hamburg, Nürnberg, Berlin (Teltow)

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet

Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt

 

Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.

 

Wer wir sind?

Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.

Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.

Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!

 

Was sind Deine Herausforderungen bei uns?

  • Planung, Wartung und Weiterentwicklung der zentralen Observability-Platform der Telefónica Deutschland
  • Kontinuierliche Verbesserungen der Plattform auf technischem und funktionalem Level (incl. Design der skalierbaren und verteilten Installationen)
  • Enge Zusammenarbeit mit Herstellern hinsichtlich neuer Funktionalitäten und Upgrades
  • Abschätzung von Nutzen, Machbarkeit und Auswirkung neuer Anforderungen   
  • Project- und Vendormanagement
    • Übernahme der technischen Projektleitung von Projekten innerhalb des Aufgabenbereiches
    • Ressourcen Forecast Planung
    • Laufende Überwachung von projektspezifischen Kennzahlen (SLA/KPI)
  • Data Governance:
    • Übernahme der qualitäts- und regelgerechten Datenüberführung aus Source-Systemen sowie deren Houskeeping
    • Kontrolle bzgl. Datennutzung und -speicherung
    • Datendeutung, -klassifizierung und -erweiterung
    • Erstellen von Object- und Datenmodellen
  • Ansprechpartner für alle Belange hinsichtlich Observability
  • Erstellung und Umsetzung einer mittel- und langfristigen Plattform Roadmap um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden
  • Steuerung des Integrationspartners und des Teams
  • Lieferverantwortung und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Steuerung und Überwachung bzgl. Inhalt und Timeline vielschichtiger Projekte und bereichsübergreifender Initiativen
  • Kommunikation zu Demandschnittstellen, Kunden, Applikationen und technischen Ansprechpartnern
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Statusreports zur Priorisierung und Nachvollziehbarkeit

 

Was bringst Du mit?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Ähnliches
  • Mind. 6 Jahre Berufserfahrung in Applikationsentwicklung, -betrieb und Service Monitoring
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Stärke zur systematischen Erarbeitung von effektiven ergebnisorientierten Lösungen
  • Strategisches und Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Gute theoretische sowie praktische Kenntnisse im Projektmanagement
  • Starke, auch abteilungs- und bereichsübergreifende Projektsteuerungserfahrung
  • Ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit
  • Ergebnisorientierung und sehr gutes Zahlenverständnis
  • Vertiefende Kenntnisse unterschiedlichster Monitoring Systeme (min 3)
  • Kenntnisse der Industrie bzgl. Standards und Roadmap im Bereich Monitoring/Observability
  • Erfahrung im Data Science Umfeld bzgl. Datensammlung, -gruppierung und –aufbereitung, sowie der Datenverwaltung (Governance)
  • Gute Kenntnisse bzgl. Datenschutz und Datensicherheit
  • Erfahrung mit agilen Methoden (e.g. SAFE, Scrum und Kanban), sowie Continous Integration Methoden

 

Deine Benefits

Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.

Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl zur dienstlichen und privaten Nutzung sowie die Möglichkeit über ein Guthaben auch Partner, Freunde und Familie zu versorgen, ist für uns selbstverständlich. 

Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.

Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern. 

Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.)

Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.

Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 

 

Wie Du dich bewirbst und was Du noch wissen solltest?

Überzeuge uns mit Deinem aussagekräftigen Lebenslauf sowie dazugehörigen Zeugnissen. Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben brauchst Du bei uns nicht. Bitte beachte, dass Bewerbungen nur über unser Bewerberportal möglich sind und Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden können.

 

Du hast Fragen zu unserem Bewerbungsprozess und Interesse an weiteren Informationen zu der Stelle? Dann wende dich bitte an unser Talent Operations Team (talent-operations@telefonica.com).

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt. Alle Geschlechter sind gleichermaßen willkommen.